Elektromobilität bei der EEP

Lautlos durch München

Die EEP ist im Bereich Nachhaltigkeit ein verlässlicher Partner. So führen wir für einige Kunden Elektromobilitäts-Projekte durch. Natürlich wollen wir es nicht nur bei der Theorie belassen und das Produkt beim Kunden reifen lassen, sondern auch wir unseren Fuhrpark teilweise auf Elektromobilität umgestellt.

Bereits seit 01.11.2011 besitzen wir einen Elektro-Roller. Trotz wiedriger Witterung waren die ersten 500 km Fahrspaß pur. Die Reichweite eines Rolles beträgt ca. 60-80 km und ist deshalb für den innerstädtischen Verkehr mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80-85 km/h eine attraktive Alternative. Allerdings sind die Roller und Autos im Langstreckenverkehr derzeit noch nicht zu empfehlen.

Die Ladezeiten passen zu einem normalen Bewegungsprofil, innerhalb von 4-5 Stunden kann der komplette Akku an jeder haushaltsüblichen Steckdose aufgeldaden werden und bereits nach ca. 2 Stunden sind schon 85% der Ladekapazität erreicht.

Eine hervorstechende Eigenschaft ist, dass keinerlei Verschmutzungen durch Öle, etc. zu bemerken sind. Theoretisch könnte man sich den Roller also auch ins Wohnzimmer stellen.

Weitere News, die Sie interessieren könnten:zurück zur Übersicht
Gute Nachrichten: Spitzenausgleich verlängert -

Unternehmen des produzierenden Gewerbes erhalten auch 2019 den Spitzenausgleich bei den Strom- und Energiesteuern. Dies geht aus einer Bekanntmachung des Bundesfinanzministeriums hervor, die am 31. Dezember 2018 im Bundesanzeiger erschienen ist. Mit dem Spitzenausgleich entlastet der Bund Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die sich einen Teil der Strom- und Energiesteuer verrechnen oder erstatten lassen können. Seit […]

Energiemanagement in Alpenhotels -

Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren im Alpenraum. Mit über 150 Mio. Besuchern pro Jahr gehören die Alpen zu den bedeutendsten Tourismusdestinationen weltweit. Dies ist mit einem entsprechenden Mehrverbrauch an Energie verbunden, sodass der Alpentourismus nicht nur vom Klimawandel betroffen ist, sondern auch dazu beiträgt. Ohne ein strukturiertes Energiemanagement können Einsparpotenziale nur schwer aufgedeckt […]

TEST