Ein herzliches Willkommen bei der EEP Energieconsulting

Wir über uns

Wer wir sind:

Die EEP Energieconsulting GmbH ist seit über 40 Jahren im Energiemarkt tätig – damals noch als Einzelunternehmen. Seit Marktöffnung 1998 sind wir als inhabergeführte GmbH organisiert.

Seit dieser Zeit dürfen wir alle McDonald´s Restaurants in Deutschland, Österreich und Luxemburg betreuen. Darüber hinaus beraten wir eine Reihe weiterer namhafter Kunden aus den verschiedensten Marktsegmenten bei allen Fragen rund um das Thema Energie. Doch nicht nur Schwergewichte sind unsere Kunden – auch kleinere Betriebe schenken uns ihr Vertrauen. Hierbei sind wir in ganz Europa zu Hause.

Was wir machen:

Seit Marktöffnung haben wir unsere Dienstleistungspalette schrittweise erweitert und ausgebaut. Unsere Firma umfasst sowohl Kaufleute, die sich den kaufmännischen Herausforderungen des Themas widmen, als auch Technikern, die sich um Energieeinsparung und Energieeffizienz kümmern. Unsere Maxime ist die Analyse des Ist-Zustandes der momentanen Energiesituation. Daraus entwickeln wir eine für Sie maßgeschneiderte Strategie für die Zukunft – natürlich unter Einbeziehung Ihrer Anforderungen und Notwendigkeiten und in Abhängigkeit vom Marktgeschehen.

Wie wir es machen:

Mit unserer unabhängigen Beratungskompetenz achten wir sehr auf Qualität in allen Teilen der Betreuungskette. Wir wissen, dass Ihr Unternehmen nicht ohne Energie auskommen kann. Uns ist bewusst: Energie ist ein wichtiger Kostenfaktor und oftmals die größte Risikoposition.

Was wir anders machen:

Bei uns bekommen Sie etwas, das mit Geld nur schwer zu bezahlen ist – die Gewissheit auf ein gutes Ergebnis. Durch unseren eigenen Anspruch fühlen wir uns verpflichtet, unsere Arbeit solange fortzuführen, bis Sie von dem Ergebnis zu 100 % überzeugt sind. Dieser Maxime folgend, ist es uns gelungen, unseren Kundenstamm durch die Empfehlungen zufriedener Kunden kontinuierlich auszubauen.

Wir sind…:

  • zugelassenes Mitglied im Berufsfachverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen e.V.
  • gelistete Berater zur Durchführung verpflichtender Energieaudits nach dem Gesetz über Energiedienstleistungen (EDL-G)
  • gelistete Berater beim BAFA im Programm „Energieberatung im Mittelstand“
  • gelistete Berater als Energieeffizienz-Experten des Bundes
  • strategischer Berater des klimaaktiv Paktes
  • Mitglied bei der Handelsblatt Energy Academy
  • Mitglied im Verband neuer Energieanbieter (BNE)
  • Mitglied in der energiepolitischen Kommission des Verbandes der Familienunternehmer

 

Wir sind persönlich, kompetent und verlässlich!

 

huber-juergen zangl-raimund
Jürgen Huber
Geschäftsführer
Raimund Zangl
Geschäftsführer

 

Wir begrüßen:

Wir freuen uns sehr, Herrn Nico Bläser als neues Teammitglied der EEP vorstellen zu können.

Herr Bläser absolvierte 2016 seine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing bei einem deutschlandweit tätigen Stromversorger. Dort erlernte er die ganzheitlichen Aufgaben eines Energieversorgers.

Anschließend arbeitete er bei einer großen Gesellschaft für Messdienstleistungen, die als Dienstleister für diverse Stromversorger auftritt. Zu seinen Aufgaben zählten unter anderem die Kundenbetreuung, die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und das Wechselmanagement für Lieferanten.

Noch während der Ausbildung begann Herr Bläser die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt mit dem Schwerpunkt in Finanzwirtschaft, die er in 1,5 Jahren beenden wird.

Herr Bläser wird uns im Bereich Vertragsmanagement verstärken. Wir heißen Ihn bei uns herzlich willkommen.

 

Wir gratulieren:

Sachverständiger für Haustechnik

Wir gratulieren unserem Teamleiter für Technische Energieeffizienz Stefan Arnold für die erfolgreich abgelegte Anerkennungsprüfung als Sachverständiger für Haustechnik der Deutschen Sachverständigengesellschaft DESAG.

Er ist somit berechtigt, Gutachten für die DESAG sowie des BSG (Berufsfachverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen e.V.) mit dem Siegel dieser Institutionen durchzuführen und als solcher bspw. für Privatgutachten bestellt zu werden. Seine fachliche und rechtliche Kompetenz wurden durch die Mitgliedschaft anerkannt.

Foto1 Stefan Arnold

Stefan Arnold

 

EnMF Schulung

Wir gratulieren Herrn Florian Dörschug recht herzlich zur bestandenen Prüfung zur Energiemanagement-Fachkraft (EnMF-TÜV) nach DIN EN ISO 50001. Er absolvierte den ersten Teil der Ausbildung zum Energiemanagement-Auditor beim TÜV-Süd in München.

_DSC6755-Bearbeitet (3)

Florian Dörschug

 

Energiemanagement-Beauftragter (EnMB-TÜV)

Nach bereits bestandener Prüfung zur Energiemanagement-Fachkraft (EnMF-TÜV) nach DIN EN ISO 50001 gratulieren wir unserem Leiter Energiedienstleistungen -Herrn Dieter Kramm- zur erfolgreich bestandenen Prüfung zum Energiemanagement-Beauftragten (EnMB-TÜV).

Er absolvierte somit den ersten und zweiten Teil der Ausbildung zum Energiemanagement-Auditor beim TÜV-Süd in Köln.

Dieter Kramm

 

Moderator für lernende EnergieEffizienz-Netzwerke

Wir gratulieren unserem Geschäftsführer – Herrn Jürgen Huber – zur erfolgreichen Qualifikation zum Moderator für lernende EnergieEffizienz-Netzwerke nach dem LEEN-Managementsystem, verliehen durch die LEEN GmbH.

Zertifikat_Mod-00155_Jürgen-Huber_DE

 

Verband der Energieingenieure

Wir gratulieren unserem Geschäftsführer Herrn Raimund Zangl zu der bestandenen Prüfung und dem Titel „Certified Measurement and Verification Professional“, verliehen von der aee (Association of Energy Engineers), in Zusammenarbeit mit der EVO (Efficiency Valuation Organization).
Der weltweite Verband der Energieingenieure vergibt diesen Titel nur bei Erfüllung diverser vorgegebener Standards und berufsethischer Voraussetzungen.

Unbenannt

 

Hinweis:

Rechtsberatende Leistungen werden von der EEP nicht erbracht und sind nicht Inhalt der Dienstleistungen. Die Erläuterungen der EEP beruhen auf den eingegangen Daten und sind als unverbindliche Empfehlungen zu verstehen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Messwerte, Übertragungen, angeschlossenen Energiezähler und Empfehlungen wird nicht gehaftet. Schadensersatzansprüche des Auftraggebers, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind für eine leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei einer leichten fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten, wobei dann die Haftung auf unvorhersehbare Schäden in Höhe der beauftragten Honorarsumme beschränkt ist. Eine Haftung des Auftragnehmers steht der für seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen gleich. Im Falle von höherer Gewalt ruhen die Verpflichtungen des Auftragnehmers.

Wenn wir die Köpfe zusammenstecken, kommt einiges dabei raus!

Wärmebild – Energieberater

Unsere Wärmbildanalyse ergibt: Das EEP-Team ist heiß auf Ihre Aufgaben!

TEST